Wer sich bewegt, bewegt etwas!

Die Nachsorge in der Rehabilitation ist besonders wichtig. Um die Betreuung vor Ort zu optimieren, haben wir den gemeinnützigen Verein "der sport- und reha verein im gesundheitszentrum in bad waldliesborn e.v." gegründet.

Nach einer erfolgreich absolvierten Rehabilitation können durch weiterführendes Reha-Training – auch Reha-Sport genannt – die erreichten Ziele dauerhaft unterstützt werden. Wichtig hierbei ist der richtig dosierte Sport unter fachkundiger Anleitung.

Der "sport- und reha verein im gesundheitszentrum in bad waldliesborn e.v." richtet sich außerdem an alle Menschen, die aufgrund einer chronischen Erkrankung oder Behinderung Probleme haben, ihren Alltag zu meistern.

Der Verein spricht mit seinen Angeboten Patienten mit folgenden Beschwerden an:

  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Osteoporose
  • Gelenkersatz des Hüft- oder Kniegelenkes (TEP)
  • Krebserkrankung
  • Herzerkrankung
  • Schlaganfall
  • Multiple Sklerose
  • Asthma und COPD

 Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und zum Anmeldeverfahren finden Sie hier.